Dienstag, 6. November 2012

LUSH-Besuch!

Hallöchen.

Gestern war ich mit einer Freundin im Lush-Shop in der Zeilgalerie in Frankfurt.
Wir wollten den Shop umbedingt mal ausprobieren. 
Leider versendet Lush an Blogger keine Proben zum Testen.

Die Angestellten waren super freundlich und hilfsbereit.
Wir konnten Badezusätze ausprobieren (wie diese Utensilien reagieren wenn man diese ins Wasser gibt), sowie verschiedene Cremes, passen für den jeweiligen Hauttyp.

Ich muss sagen, ich bin super begeistert von dem Laden und den freundlichen Mitarbeitern und ich denke dem Laden werde ich auch noch öfters einen Besuch abstatten.

Zwei Badezusätze zum ausprobieren habe ich gekauft:

Avobath (Badekugel)
bestehend aus Avocados und Olivenöl.
Preis: 4,95 €


Vanille Fountain
duftet nach Creme Brulée
Preis: 5,95 €


Wir haben außderdem noch jeweils eine Handcreme (Tiny Hands) und Massagebutter (Soft Coeur) als Proben bekommen.

links: Tiny Hands ; rechts: Soft Coeur)

Grüße
Julia :)


P.S.: Bei Style-Tagebuch kann man ein tolles Giveaway gewinnen. Vorbeischauen lohnt sich.  

Kommentare:

  1. Ich war auch erst einmal bei Lush aber ich war begeistert und werde bestimmt wieder hingehen :)

    AntwortenLöschen